Paddeln auf der Lahn

Ich bin zwar mit einem Garten an der Lahn aufgewachsen und war auch früher ein paar Mal mit Schlauchboot im Wasser, so richtig gepaddelt mit Boot habe ich aber nie – bis letzten Samstag. Gemeinsam mit 15 Arbeitskollegen bzw. Lebensgefährten ging es von Marburg nach Ruttershausen, insgesamt 18,6 km. In Roth haben wir eine kleine Pause gemacht.
Bis Roth musste man das Boot allerdings dreimal umtragen, was ganz schön an den Kräften gezehrt hat. Noch dazu hat es keine vier Kilometer gedauert, bis ich und meine zwei Mitfahrer zum ersten Mal im Wasser lagen. Nach einem kleinen Rennen wurden wir von rechts so stark gerammt, dass wir gekentert sind, zum Glück war das Wasser wirklich warm und erträglich, auch wenn es richtig schwierig war, das Boot dann wieder zu drehen, ohne, dass Wasser drin ist – noch dazu, wenn man keinen (festen) Boden unter den Füßen hat. Irgendwelche schlammigen Pflanzen haben uns Halt gegeben. Zum Glück waren wir nicht die Einzigen, die gekentert sind, gut fürs Selbstbewusstsein.
Witzig war auch die Aussage unseres Lenkers, nachdem wir ihn darauf hingewiesen hatten, doch bitte zeitiger zu lenken, weil wir vorne immer schön das Gestrüpp vor Augen hatten: „Ich mach das schon, aber wenn wir auf Grund kommen, sagt mir Bescheid.“ Er hatte das „Bescheid“ noch nicht ausgesprochen, da setzten wir auch schon auf. Derart lustig, wir haben erstmal fünf Minuten gelacht.
Bilder konnte ich leider während der Fahrt nicht machen – mein Handy war wassergeschützt in einem Beutel verstaut, ein paar Eindrücke habe ich dennoch..

04072009079Ankunft in Roth nach vier Stunden Fahrt auf der Lahn. Dooferweise gab es nur EIN Gasthaus, in dem noch dazu Hochzeit gefeiert wurde, weshalb wir nur drei Gerichte der Karte zur Auswahl hatten und noch dazu 45 Minuten warten mussten. Aber was tut man nicht alles. Gab ja keine Alternative, schon gar nicht mit zwei schwangeren Frauen im Gepäck!

04072009080Vor dem Sturz ins Wasser waren das mal Schoko-Muffins. Eine ähnliche Konsistenz hatten übrigens auch meine zwei Salamibrote. Ich habe sie trotzdem gegessen, hatte Hunger. Lecker..

04072009081Unsere Boote, fotografiert nach der Mittagspause und vor der Abfahrt aus Roth.

04072009082Endlich Ankunft in Ruttershausen gegen 19.20 Uhr und nach insgesamt elf Stunden auf den Beinen, sechs Stunden auf der Lahn und einer knapp zweistündigen Pause in Roth.

04072009087Fotografiert auf dem Weg zu meinem Hund. Der kleine Punkt am Himmel ist ein Heißluftballon.

04072009088Nena hat mit Pferdchen synchron Gras gefressen. Konnte es leider nicht richtig fotografieren, da ich quasi direkt „drüber“ stand. Trotzdem irgendwie ein schönes Bild!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s