What a day!

Das Wochenende habe ich mit Lern-Endstress verbracht und mit Fußballspielen (erstes Tor geschossen!) und gestern war dann ein Marathontag am Start.
Gestern morgen habe ich mir vier Stunden alles angehäufte Wissen aus dem Leib geschrieben. Aufgabenstellung war gut, Klausur zu bewältigen, ansonsten auch alles super. Direkt danach ging es nach Köln zum Konzert von Per Gessle. Ich hatte nicht viel erwartet, wurde aber definitiv eines Besseren belehrt. Es war ein gigantisches Konzert mit einer gigantischen Atmoshpäre. Die alten Roxette-Songs krachen immer noch richtig heftig und machen ordentlich Dampf! Das rockt ohne Ende, wirklich. Man glaubt es kaum. Aber die Menge ging gut mit (500 Leute waren da, 1000 gehen wohl in die Halle) und fast alle kannten noch die Texte. Ich hatte einen Fotopass und durfte bei den ersten drei Liedern in den Graben. Die Fotos wurden dadurch aber nicht zwangsläufig besser, von hinten ging das Knipsen wirklich besser. Aber anbei mal zwei Bilder aus beiden Perspektiven. Das eine ist eigentlich einfach nur gelb – aber unbearbeitet, das ist wirklich so geknipst, das andere finde ich wegen der Perspektive und wegen des Lichts super.gelbkoeln_27Die anderen Fotos sind zwar schon bearbeitet, aber noch nicht freigegeben, da ich die noch jemandem zur Weiterbenutzung angeboten habe. Wenn sie die nicht wollen, landen sie vielleicht noch hier, mal sehen. Ein paar schöne sind noch dabei.
Nach dem Konzert gab es übrigens noch Autogramm- und Fotostunde mit Per Gessle. Er war sehr geduldig und hat alle – ich schätze mal 150 Leute – noch „bedient“.

Advertisements

Ein Kommentar

  1. Ria · April 30, 2009

    jeah, we still knew the lyrics by heart, wie marie 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s