Zwitscher, zwitscher

Twittern ist in. Keine Ahnung, was twittern ist? Am besten mal auf Twitter schauen. Mit 140 Zeichen kann man der Welt mitteilen, was man gerade so treibt. So können sogar Dialoge entstehen. Eigentlich ist das überflüssig wie ein Kropf. Lindsay Lohan und SaMANtha Ronson liefern sich wahre Beziehungskriege mit der Zwitscherei.

Jetzt bin ich da doch. Wegen Per Gessle. Obwohl ich vorher schon angemeldet war. Habe es aber nie benutzt. Mittlerweile wird es schon fast ein wenig zur Sucht. Mal gucken, was die Leute so treiben. Ist wirklich ganz witzig. Aber wenn PG Mitte Mai nichts mehr schreibt, werde ich mich da wohl direkt wieder löschen.

Überhaupt gehen mir diese sozialen Netzwerke allmählich auf den Keks. Sie fressen hauptsächlich Zeit. Anstatt richtig und persönlich miteinander zu kommunizieren, loggt man sich irgendwo ein und schreibt sich ins Gästebuch. Argument: Weil man ja sonst so wenig Zeit hat und das eine gute Gelegenheit ist, Freunde in der Fremde zu grüßen. Äh, nein!

Mal ehrlich, wie viel Leute kennen die Leute, die sie bei wer-kennt-wen kennen, eigentlich wirklich? Ich glaube, von den 170, die ich in der Liste habe, kenne ich vielleicht 60 und davon nicht mal alle richtig gut. Irgendwie will man aber in Kontakt bleiben. Wieso nur, das ist die Frage. Es geht so viel Zeit verloren, online Kontakte zu pflegen, dass die im richtigen Leben auf der Strecke bleiben können. Ich ertappe mich jedenfalls manchmal dabei. Aus diesem Grund habe ich Profile bei lokalisten.de und stayfriends.de gelöscht und nutze dafür wkw und facebook intensiver. Man kann letztlich doch nicht allem gerecht werden.

Und jetzt, wo der Frühling kommt, heißt es: Lieber jemanden anrufen, eine Verabredung ausmachen und gemütlich irgendwo ein Bier trinken.

Nun gehe ich wieder zwitschern. Ach ja, hier tue ich das: http://www.twitter.com/Kiwein

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s