Mit Nena den Frühling im Feld genießen!

Mit Nena in Wald und Wiesen unterwegs zu sein, ist immer wieder schön. Heute hatte ich zum Glück die Kamera dabei und Nena bei ihrem Spazier- und Planschgang fotografisch begleitet. Ob Nena wirklich das dachte, was ich ihr ins Maul gelegt habe, ist natürlich fraglich. Ich habe mich jedenfalls köstlich amüsiert.

Ich bin dann mal weg und ab ins Wasser und auf die andere Seite

"Ich bin dann mal weg" und ab ins Wasser und auf die andere Seite

"Ich bin drüben und hab was im Aaaauuuugeeee.."

"Ich bin drüben und hab was im Aaaauuuugeeee.."

"Da war doch was?!?!?"

"Da war doch was?!?!?"

"Ich trau mich, ich trau mich, ich trau mich!!!"
Ich trau mich, ich trau mich, ich trau mich!!!“
"Diese doofen Hühner..."

"Diese doofen Hühner..."

"Ich krieg Eeeeuuucch.."

"Ich krieg Eeeeuuucch.."

"Halt! Bleib sofort stehen, du kleine Maus!"

"Halt! Bleib sofort stehen, du kleine Maus!"

"Genug geschnüffelt, schnell wieder rüber"

"Genug geschnüffelt, schnell wieder rüber"

"Maaaaaaami, ich komm nicht mehr rüber, ich hab Aaaangst!"

"Maaaaaaami, ich komm nicht mehr rüber, ich hab Aaaangst!"

"Ich muss weg!"

"Ich muss weg!"

Und zum Abschluss noch etwas zur frühlingshaften Entspannung. Es geht doch nichts über Farben und Formen des Frühlings!

Blumen

Die Oster glocken!

Der Frühling kommt!

Der Frühling kommt!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s